Logo

Dienstleistungen, Beratung

Risikomanagement für Schienenverkehrsunternehmen

Deutschland
BDJ Versicherungsmakler
30 Min.

Für NE-Bahnen, Eisenbahnwerkstätten und die kommerziellen Vermieter von Schienenfahrzeugen ist BDJ der führende Industrieversicherungsmakler. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Erhalt der Sachwerte und dem Schutz vor Haftpflichtansprüchen. Entsprechend dominieren zwei Versicherungen, die in der Regel bis zu 80 % der Versicherungskosten ausmachen:

  • Eisenbahnhaftpflichtversicherung
  • Eisenbahnkaskoversicherung

Die Eisenbahnhaftpflichtversicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, die jedes Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) abschließen muss, um eine Eisenbahnlizenz zu erhalten. Der Versicherungsmarkt für diese Versicherung ist relativ klein, da das Schadeneintrittsrisiko von den Versicherern als hoch eingeschätzt wird. Leistungsfähige Lokomotiven für den Güter- und Personenverkehr sind teuer. Sie werden daher in der Regel im Leasing- oder Mietverfahren beschafft. Die Kaskoversicherung für diese Fahrzeuge ist daher obligatorisch. Das Gleiche gilt für die im Personenverkehr eingesetzten Triebzüge.

Weitere Informationen
Preis

auf Anfrage

Karte

Preis

auf Anfrage

BDJ Versicherungsmakler

Große Theaterstraße 42, 20354 Hamburg

Öffnungszeiten

Montag 09:00-17:00
Dienstag 09:00-17:00
Mittwoch 09:00-17:00
Donnerstag 09:00-17:00
Freitag 09:00-17:00

Geprüfter Anbieter
Unverbindlich anfragen
Freundlich & kompetent